Home
Historie
Wir über uns
News - Aktuelles
Termine, Vorverkauf
Bildergalerie
Gästebuch
Kontakt
Impressum


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             


 


 

11 Jahre "Jlabbacher Weihnacht"

- das Original -

 

 

Liebe Freunde und Gäste der Jlabbacher Weihnacht,

die diesjährige Veranstaltung steht eigentlich unter einem karnevalistischen Jubiläum,

zumal die Mitwirkenden der 1. Aufführung allesamt aus dem närrischen Nachwuchs vom KiK MG

(Künstler im Karneval in Mönchengladbach) rekrutiert wurden.

Die diesjährige "Jlabbacher Weihnacht" wird wieder

  am Freitag, den 25.11.2016 und Samstag, den 26.11.2016

im "Alt Eicken" in Mönchengladbach stattfinden.

 

Feiert mit uns unser 11-jähriges Bestehen mit

vielen bewährten alten und neuen Mitwirkenden!

 

 

 

Sichern Sie sich jetzt Ihre Karten.

Der Vorverkauf hat begonnen, es gibt noch einen Restkontigent an Karten,

vor allem für Samstag, den 26.11.2016!

Sparen Sie 3 € pro Karte, wenn Sie diese im Vorverkauf beziehen!

wo, erfahren Sie unter der Rubrik "News-Aktuelles"

 

 

Auf ein Wiedersehen am ersten Adventswochenende freuen sich

 Hajo Muckel und alle Mitwirkenden

  

 

 

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der "Jlabbacher Weihnacht", und ein ganz besonders herzliches Hallo natürlich an alle Musik-    

und Mundart-Fans! Hier finden Sie alles rund um die immer am 1. Adventswochenende eines jeden Jahres stattfindende Veranstaltung im weih-

nachtlich geschmückten Saal der Gaststätte "Alt-Eicken", Eickener Str. 149, 41063 Mönchengladbach.

 

Wir wollen diese Plattform dazu nutzen, um Sie, liebe Gäste, über Neuigkeiten und Interessantes zu informieren!


Also reinschauen lohnt sich!

 

 

Was ist eigentlich die "Jlabbacher Weihnacht" und was wird dort geboten?

Ähnlich wie bei der "Kölschen Weihnacht" gibt es hier viel Musik, mal in festlichem Gewand, mal besinnlich, aber oft auch heiter. Gedichte, Geschichten und Sketche runden das etwa 3-stündige Programm ab, und das fast alles in Mundart.

Träger dieses Projekts war die Band "COPY-CATZ". Zwischenzeitlich erfolgten diverse personelle Veränderungen, wodurch jetzt der Name "Hans-Muff-Combo" entstand.

Die Musiker komponieren eigene Musikstücke mit weihnachtlichen Texten, die mal in ruhigen, als auch in beschwingten Rhythmen vorgetragen werden, und das immer mit mehrstimmigen Chören.

Auch die komödiantische Darstellung der Sketche kommt nicht zu kurz und macht unseren Besuchern, und nicht zuletzt uns, selbst viel Spaß.

Musikvorträge, Gedichte, Geschichten und Sketche handeln natürlich ausschließlich von weihnachtlichen Begebenheiten rund um's Weihnachtsfest.

Die Textvorlagen sind größtenteils in Mundart - also Plattdeutsch - geschrieben.

Sie verstehen kein Platt?

Kein Problem, bislang hat sich noch kein Gast gemeldet, der etwas nicht verstanden hat. Wir geben uns Mühe, damit jeder uns versteht.    

                

Die "Jlabbacher Weihnacht" findet traditionsgemaß in gemütlicher Atmosphäre im Saal der Gaststätte "Alt-Eicken" in Mönchengladbach statt.

Und das Beste: Sie können während der Veranstaltung ganz normal Speisen und Getränke verzehren.

Unser Wirt hält während der Abendveranstaltung eine kleine Speisenkarte für Sie bereit.                         

                                                                                                                                                                                   

                                                                                                                                                                                   Gastwirt Rolf Zingsem

 Besuchen Sie uns doch mal auf einer unserer Veranstaltungen.

Sie werden genauso begeistert sein, wie die Zuschauer, die seit der Premiere dabei sind und von Jahr zu Jahr immer wieder neue interessierte Gäste mitbringen.

Denn die Mundpropaganda ist für uns die beste Werbung, also tun Sie Ihre Meinung kund in Ihrem Freundes-, Verwandten- und Bekanntenkreis.

Schreiben Sie Ihre Eindrücke einfach in unser Gästebuch. Bis heute konnten wir ca. 3.000 Gäste der Jlabbachder Weihnacht begrüßen.                                                                                                                                         

Wann werden Sie Gast der "Jlabbacher Weihnacht?", wir freuen uns auf Sie!

Übrigens: Wir sind seit 2015 auch bei facebook

             unter "Jlabbacher Weihnacht" zu finden!

  

 

Das im Hintergrund laufende Musikstück "Et Christkind, kütt emol im Johr no Jlabbach" stammt aus der Feder unseres leider verstorbenen Initiators von Harald Hommen und wird bislang immer zur Eröffnung jeder Veranstaltung vorgetragen.